Die Kombination von Suchmaschinenmarketing und Werbung im TV führt laut Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zu einer Steigerung von ungestützter Markenbekanntheit! Eine Kombination von TV + SEM bringt um 42 Prozentpunkte mehr Erfolg:

suchmaschinenmarketing-und-fernsehwerbung

In Österreich werden bereits einige TV-Werbungen mit Suchmaschinen Marketing gestützt, aber bei weitem noch nicht alle:


Telering schaltet beispielsweise für seinen „Frag doch den Inder“ Kampagne eine ansprechende Google AdWords Kampagne. In den organischen Ergebnissen sind sie schlecht positioniert sind. Dafür ist Telering in der Universal Search mit zwei Werbevideos vertreten – gut gemacht!

kombinationen-sem-fernsehwerbung-telering

„Geiz ist geil“ bei Saturn – daher werden hier bezahlte Anzeigen ausgespart. Macht aber nichts, da Saturn.at mit Sitelinks an Position 1 steht. Dafür werden unpassende Videos in der Universal Search gezeigt – hier würde ich auf jeden Fall auch „Geiz ist geil“ Spots von Saturn erwarten (und keine Schulmädchen-Videos). Auch dafür gäbe es einfache Lösungen ….

kombinationen-sem-fernsehwerbung-saturn-geiz-ist-geil

Bei Billa sollte man möglicherweise auch den viel umworbenen Hausverstand in den Suchergebnissen platzieren! Eine sehr kreative Werbekampagne, die mir ausgesprochen gut gefällt. Aber das Online Marketing ist nicht in den Marketing-Mix eingegliedert. Würde ich natürlich jederzeit kreativ zur Seite stehen 😉

kombinationen-sem-fernsehwerbung-billa-hausverstand

Eine Antwort zu “Suchmaschinenmarketing in Kombination mit TV-Werbung (3 Beispiele aus Österreich)”
css.php