facebook-fans-gewinnen
Die Facebook Seite ist erstellt und die ersten Fans sind schon gewonnen. Aber nach einiger Zeit kommt das Ganze irgendwie zum Stehen. Also, wie gewinnt man nun mehr Fans für seine Facebook Seite? Wenn dich diese Frage beschäftigt, dann sind die folgenden Tipps für dich genau richtig.

In den letzten zwei Jahren haben wir bei eMagnetix einige Facebook Seiten und Social Media Kampagnen realisiert und mit diesem Blog-Beitrag möchte ich die wichtigsten Tipps & Erkenntnisse zur Gewinnung von Facebook Fans aufzeigen.

Viel Erfolg beim Gewinnen von neuen Fans für deine Facebook Seite mit den folgenden 25 Tipps:

1. Mehrwert, Authentizität und Aktualität

Die mit Abstand wichtigste Regel ist der Grundsatz von Mehrwert, Authentizität und Aktualität – und weil’s so wichtig ist noch einmal: Mehrwert, Authentizität und Aktualität (!). Das heißt, die Fans sollen einen echten Nutzen haben, wenn sie sich bei deiner Facebook Seite anmelden. Und sie haben mit Sicherheit keinen Vorteil, wenn laufend nur Angebote gepostet werden. Dieser Mehrwert soll regelmäßig & authentisch in Facebook kommuniziert werden – auch in jenen Kanälen, in denen du auf die Facebook Seite hinweist.

2. Gutes Design überzeugt – Profilbild & Miniaturbild01_Profilbild

Die Möglichkeiten beim Design der Facebook Seite sind begrenzt. Umso wichtiger ist es, dass man jene Gestaltungsmöglichkeiten ausreizt. Zum einen braucht es ein schönes & aussagekräftiges Profilbild – es muss Kompetenz, Professionalität und das Unternehmen wiederspiegeln. Das Miniaturbild wird sehr oft „vergessen“, wobei es doch sehr wichtig ist, denn es wird bei allen Postings und Kommentaren der Facebook Seite angezeigt. Das Miniaturbild wird aus dem Profilbild generiert – das sollte also bereits bei der Erstellung des Profilbildes bedacht werden.

3. Willkommens-Seite auf Facebook einrichten

Beim ersten Besuch auf der Facebook Seite sollten die Leute eine Willkommens-Seite angezeigt bekommen, auf denen sie eingeladen werden, auf „Gefällt mir“ zu klicken und Fan zu werden. Noch besser ist es, wenn du auf den Mehrwert für die Fans verweist! Warum sollen die Leute bei Fan werden, was haben sie davon?

02_Facebook-Fans-gewinnen02_Facebook-Fans-gewinnen-0102_Facebook-Fans-generieren-02

4. Freunde, Bekannte und Kollegen einladen

Einer der ersten Schritt ist, die eigenen Facebook Freunde zur Facebook Seite einzuladen. Das funktioniert entweder über den Link „Freunden vorschlagen“ auf der Facebook Seite oder man sendet eine Nachricht via Facebook oder E-Mail an Freunde und Bekannte. Sinnvoll ist es hier natürlich, wenn man einige Freunde bei Facebook hat. Dabei kann man auch Freunde, Bekannte und Kollegen bitten, dass sie selbiges machen und die Facebook Seite empfehlen.

5. Auf eigener Webseite(n) bewerben

Der bestehende Traffic auf den eigenen Webseiten sollte genutzt werden. Durch eine prominente Einbindung eines Facebook-Banners werden die Besucher zum einen unverbindlich auf die Facebook Seite aufmerksam gemacht und das Unternehmen präsentiert sich innovativ. Der Banner zur Facebook Seite sollte nicht versteckt werden. BIPA kommuniziert beispielsweise groß, dass sie auch im Social Media vertreten sind.

6. Social Plugins von Facebook

Die wichtigsten Plugins von Facebook für die eigenen Webseiten sind der Like-Button, Share-Button und die Like-Box.

Die eigenen Webseiten können dazu verwendet werden, dass die Leute direkt auf der eigenen Website zeigen, dass ihnen diese Seite gefällt – das funktioniert über den Like-Button (siehe bei diesem Blog-Beitrag oben und unten).

Die Webseite kann über den Share-Button auch direkt im Profil des Webseiten-Besuchers gepostet werden.

Auf der eigenen Webseite kann außerdem die sogenannte Like-Box eingebunden werden. Damit hat man zum einen immer aktuelle Inhalte auf der Webseite und die potentiellen Fans können sich ein Bild über die Inhalte machen.

Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung von Facebook Profil Bannern.

Es gibt noch weitere Plugins für Facebook, diese findest du mit Erklärungen hier.

7. Newsletter versenden

Im Newsletter wird natürlich auch darauf hingewiesen, dass das Unternehmen eine Facebook Seite hat und welche Vorteile die Leute durch ein „Gefällt mir“ haben. Ab sofort kann in jedem Newsletter dezent darauf hingewiesen werden. Ja, sogar bei der Newsletter-Anmeldung (Danke-Mail bzw. Danke-Seite) kannst du auf die Facebook Seite verweisen.

8. Offline Kommunikation

Die Facebook Seite darf auch in der klassischen Werbung kommuniziert werden –auf Flyern, in Katalogen, auf Visitenkarten, auf Verpackungen, im Callcenter, bei Aussendungen oder in Geschäftsdokumenten. In einem Shop bei Abercrombie and Fitch hat mich in New York kürzlich die Dame mit einem freundlichen „Check us out at Facebook!“ verabschiedet – hier zeigt sich, dass die USA im Social Media bereits um einiges voraus sind. Für diese und andere Bewerbungen der Facebook Seite ist es hilfreich, dass man sich eine Kurz-URL (sogenannte Vanity-URL) für seine Seite anlegt. Das funktioniert schnell & einfach unter www.facebook.com/username

9. Gefunden werden

Es ist nicht nur wichtig, dass es eine Facebook Seite gibt, sondern auch, WO diese zu finden ist. Damit deine Facebook Seite auch gefunden wird, muss diese nach Erstellen der Facebook Seite für alle Facebook Nutzer freigeschaltet werden. Facebook Administratoren legen das in den Einstellungen fest. Die Facebook Seite kann auch über die Facebook Suche gefunden werden – hier gibt es unterschiedliche Ranking-Kriterien. Die Facebook Seite sollte ebenfalls nach SEO-Richtlinien optimiert werden, damit diese z.B. bei Google gefunden wird.

10 Signatur in E-Mails

Die Signaturen in E-Mails werden meist stiefmütterlich behandelt und haben doch ein großes Potential. Hier wird bereits mit (potentiellen) Interessenten kommuniziert – warum nicht auch gleich beiläufig die Facebook Seite erwähnen und dauerhaft binden?

11. Status-Updates

Regelmäßige Statusupdates bringen zum einen bestehende Fans auf die Seite bzw. mit dem Unternehmen in Kontakt. Zum anderen zeigen aktuelle Informationen, dass die Seite „lebt“. Status-Updates müssen nicht immer nur Buchstabenfetzen sein – probier einfach auch mal Bilder oder Videos aus und du wirst sehen, dass die Interaktionen steigen. Eine zusätzliche Möglichkeit regelmäßig Beiträge zu posten ist das automatisierte Posting von Blog-Beiträgen durch RSS-Feeds – hier findest du 5 Möglichkeiten im Vergleich, meine persönliche Empfehlung ist RSS Graffiti.

12. Interaktion mit den Facebook Fans

Auf Kommentare & Postings der Fans muss eingegangen werden – das wird sehr oft vernachlässigt. Web 2.0 heißt nicht „lass andere arbeiten“, sondern eine Kommunikation auf gleicher Ebene – Dialog statt Monolog.

04-Facebook-Text-unter-Profilbild-0204-Facebook-Text-unter-Profilbild

13. Informationen über den Betreiber der Facebook Seite

Es soll nicht verschleiert werden, wer hinter der Facebook Seite steht. Dazu gibt es beispielsweise den Info-Reiter und auch die Möglichkeit unter dem Profilbild Text einzugeben. Die Möglichkeit unter dem Profilbild bietet auch noch zusätzliche Möglichkeiten zur Bewerbung und zum Kontakt mit dem Unternehmen.

14. Zusatzinformation durch Facebook Reiter

Bei Facebook können zusätzliche Reiter hinzugefügt und auch individuell gestaltet werden. Damit können weitere Informationen oder Gewinnspiele angeboten werden. Eine individuell Anpassung der Reiter funktioniert mit FBML-Reitern bzw. diverser Applikationen.

15. Gewinnspiele für Facebook Fans

Es gibt unzählige Möglichkeiten, auf Facebook Gewinnspiele auszurichten. Dabei sollte man sich einmal die Gewinnspiel-Richtlinien von Facebook (siehe weiter unten) zu Gemüte führen. Kürzlich gab es einen Hinweis, dass Facebook bald neue Richtlinien von Facebook veröffentlicht. A1 zeigt hier ein gutes Beispiel für eine Promotion:

05-Facebook-Gewinnspiel16. Schaffe Platz zum Austausch für deine Fans (Community)

Wenn Bedarf besteht, dass sich die Fans der Facebook Seite austauschen möchten, dann richte doch z.B. ein Diskussionsforum ein. Interessante Inhalte wird einfache Besucher deiner Facebook Seite zum Fan werden lassen. Bei diesen „Facebook-Foren“ gibt es eine Übersicht zu den unterschiedlichen Themen und die Fans können sich untereinander bzw. mit eurem Unternehmen in einer Community austauschen. Neben einem Forum bzw. Diskussionsboard können beispielsweise auch Veranstaltungen erstellt und Facebook Nutzer eingeladen werden.

17. Gezielt Personen suchen

Viel Arbeit, aber eine zusätzliche Möglichkeit: Es kann nach den Interessen bzw. Angaben von Personen gesucht werden und diese per Nachricht eingeladen werden. Dabei sollte man kurz sein Anliegen und den Mehrwert der Facebook Seite anpreisen. Kurz, knackig & persönlich.

18. Kommunikation in anderen Social Media Plattformen

Die Facebook Seite sollte auf allen gängigen Social Media Portalen bzw. in Social Networking Profilen der Geschäftsführung und Mitarbeiter angeführt werden – wenn sich die Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren, werden sie das auch machen. Solche Social Media Plattformen können z.B. Twitter, XING, FlickR & Co sein.

19. Verlinkung auf anderen Facebook Seiten

Zuerst musst du Fan werden von Seiten, auf denen du dich mit deiner Facebook Seite verlinken möchtest. Nun gibt es zwei Möglichkeiten. 1. Kannst du mit deinem privaten Profil eine Nachricht hinterlassen und mit einem @-Zeichen auf deine Webseite verlinken. Gib dazu einfach während deiner Nachricht das @-Zeichen ein und schreib die ersten Buchstaben deiner Facebook Seite. Es öffnet sich ein Dropdown-Menü und du wählst deine Facebook Seite aus. Sobald du dein Posting abgesendet hast, wird auf deine Facebook Seite verlinkt. Die 2. Möglichkeit (siehe Screenshot) ist, dass du direkt auf deiner eigenen Facebook Seite auf die andere Facebook Seite verlinkst, in der du aufscheinen möchtest. Funktioniert genauso wie unter der ersten Möglichkeit. Voraussetzung ist, dass auf der gewünschten Facebook Seite erlaubt ist, dass Fans Kommentare auf der Pinnwand hinterlassen können.

06_at-Zeichen

20. Statistiken der Facebook Seite teilen

Es gibt für Administratoren von Facebook Seiten die Möglichkeit Statistiken einzusehen – teilt diese Erfolge mit den Fans und zeigt, dass es viele Interessenten gibt! Das können nun einzelne Zahlen aus der Statistik sein oder noch besser sind immer Grafiken (z.B. Diagramme). Es wird die Fans mit Sicherheit interessieren, dass sie nicht allein sind ;-)

07-Statistiken-Facebook-Nutzung07-Statistiken-Facebook-Nutzung-02

21. Spezielle Facebook Events oder Angebote

Spezielle Aktionen nur für Fans der eigenen Facebook Seite lassen Fan-Herzen höher schlagen. Das hat den Vorteil, dass man bestehende Fans bindet und durch Interaktionen bzw. Weiterempfehlungen werden neue Fans gewonnen. Beispiele für solche elitären Fan-Aktionen sind Fan-Gutscheine, Fan-Rabatte, Fan-Angebote oder auch Facebook Partys.

22. Bitte deine Fans, dass sie deine Facebook Seite weiterempfehlen

Fragen kostet nichts und so besteht auch die Möglichkeit, die bestehenden Fans zu bitten dass sie euch weiterempfehlen – vielleicht auch in Kombination mit einem Gewinnspiel. Eine weitere Möglichkeit ist die Einbindung eines eigenen Empfehlungsreiters.

10_Weiterempfehlung-Facebook-Fans-generieren
23. Werbung auf Facebook

Mit Werbeschaltungen auf Facebook können natürlich auch Fans gewonnen werden – das sind die Werbeanzeigen auf der rechten Seite der Facebook Nutzer. Allerdings ist es hier einfacher, wenn eine Marke dahinter steht. Mit Facebook Werbung können die Fans nach ihren demographischen und geographischen Merkmalen, sowie ihren Interessen angesprochen werden. Außerdem könnt ihr auch die Freunde von bestehenden Fans über diese Werbeform erreichen – dazu muss man Administrator der Seite sein. Es ist also nicht möglich, die Freunde der Fans von der Red Bull Facebook Seite zu erreichen.

24. Facebook Fans kaufen will gut überlegt sein!

Überleg dir gut, ob du für deine Facebook Seite „Fans kaufen“ möchtest bzw. Fans von einem Unternehmen generieren lassen willst – diese Fans sind zum einen weder loyal noch von besonders guter Qualität.

25. Halte dich an die Facebook Richtlinien

Hinweis: Es wird aber nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird ;-)

Fazit: Es gibt viele Möglichkeiten, Fans für die Facebook Seite zu generieren – einige Maßnahmen sind einmalige Einstellungen bzw. Umsetzungen, einige Maßnahmen sind viel Arbeit und bringen nicht von heute auf morgen tausende Fans. Die Summe der Maßnahmen wird deine Facebook Seite zum Erfolg führen. Jeder gewonnene Fan bzw. jedes Kommentar oder „Gefällt mir“ eines Beitrags löst einen gewissen viralen Effekt aus, da dessen Freunde in seinem Profil wiederum sehen, dass er mit deiner Facebook Seite verbunden ist. Mehrwert, Authentizität und Aktualität sind die Basis für die Gewinnung von Facebook Fans. Ich bin schon der Meinung, dass sich nicht alles nur auf Facebook abspielen sollte. Viele Unternehmen überlagen ja wirklich, ihren Webauftritt auf Facebook zu verlegen. Facebook ist nur eines von vielen Tools zur Kundenbindung und es ist gefährlich, sich von einem Anbieter abhängig zu machen – noch dazu, wo keine Verträge eingegangen werden. Um mit einem Unternehmen erfolgreich zu sein, braucht es weit mehr als Facebook & Fans. Wichtig ist für die Unternehmen ein ausgewogener Marketing-Mix und für mich auch der persönliche Kontakt zum Kunden.

PS: Wenn dir diese 25 Tipps nützlich sind, klick doch unten auf den “Gefällt mir” Button.

15 Antworten zu “25 Top Tipps zum Gewinnen von Facebook Fans – mehr Fans auf Facebook”
  1. Netter Beitrag, allerdings sind einige der Punkte nicht Tipps zur Fangewinnung sondern gehen in die Kategorie “how to” mit der Facebook Seite.

  2. Danke – diese angesprochenen How-To’s würde ich zum einen zur Überzeugung von potentiellen Fans sehen und zum anderen als eine virale Unterstützung. Schlussendlich kommt es oft auf mehrere Faktoren an zur Gewinnung von neuen Fans, auch eine überzeugende Facebook Seite.

  3. [...] 25 Top Tipps zum Gewinnen von Facebook Fans – mehr Fans auf Facebook [...]

  4. [...] sich das Unternehmen einfach entschlossen Facebook Fans zu kaufen.  Über eine Möglichkeit aktiv echte Fans für Facebook zu generieren wurde erst gar nicht nachgedacht. Schließlich wurden Fans eingekauft und die Zahl [...]

  5. [...] 25 Top Tipps zum Gewinnen von Facebook Fans – mehr Fans auf Facebook gibt es im Online-Marketing Blog. Aber Achtung! Im Social Web zählen Qualitäten mehr als [...]

  6. Der Tipp mit dem Verlinken über das @ – Zeichen gefällt mir.
    Definitiv ein empfehlenswerter, hilfreicher Artikel!
    Grüße

  7. “Die Signaturen in E-Mails werden meist stiefmütterlich behandelt und haben doch ein großes Potential. Hier wird bereits mit (potentiellen) Interessenten kommuniziert – warum nicht auch gleich beiläufig die Facebook Seite erwähnen und dauerhaft binden?”

    Weil das Spam ist, insbesondere dann, wenn es sich um geschäftsmäßige Seiten handelt. Dazu gibt es einschlägige Urteile. Dieser Tip ist somit rechtlich hochproblematisch. Die E-Mail-Signatur sollte man generell NICHT für Werbung für eine Website verwenden!

  8. Hallo Alexander – danke für den Input, aber worauf stützen sich deine Aussagen?

    Bitte um Info, wo rechtmäßig gesprochen wurde, dass man Signaturen nicht als Info-Quelle für Aktuelles, Webseiten, Facebook-Seiten & Co verwenden darf?!

    Zur Information – “SPAM” sind “unerwünschte elektronische Nachrichten” und werden dem Empfänger unverlangt zugesendet. Wenn jetzt ohnehin eine Geschäftsbeziehung besteht und vielleicht auch auf Anfragen von potentiellen Kunden geantwortet wird, ist das aus meiner Sicht rechtlich NICHT bedenklich.

  9. interessante Tipps ;)

  10. [...] ausführlichen Artikel mit noch mehr Tipps können Sie hier [...]

  11. Ich stimme Thomas zu: Habe selbst jahrelang in einem hochseriösen Unternehmen gearbeitet, und selbst dort wurde in der Signatur dezent auf neue Produkte hingewiesen. Juristisch war das abgesichert und völlig problemlos. Da man mit solchen Mails nur Geschäftskontakte anschreibt, ist das auch definitiv KEIN SPAM.

  12. Hui, das ist ja eine ganze Menge – werde das gleich nochmal lesen müssen. Einiges ist schnell umzusetzen, aber z.B. die Kommunikation zu perfektionieren (spannende Posts schreiben, allen Fans antworten) kann auf Dauer schwer werden. Danke für den guten Artikel!

  13. Hast du auch evtl. ein paar nette Muster oder Beispiele für Willkommens-Seite auf Facebook ?

  14. Wirklich coole Zusammenfassung – vor allem, weil die meisten Tipps hier neutral genug formuliert sind um zeitlich zu überdauern.

    Hier noch zwei coole Apps (eine kostenfrei ) um schnell den Start zu schaffen:

    - http://iframes.wildfireapp.com/ -> kostenlos ein Fangate via iFrame mit Pics und HTML erstellen
    - http://www.sweepstake-app.com -> günstigste, deutsche Gewinnspiel App die ich kenne. Geht ab 39,- € los

    Ohne schnelles, einfaches Start-Up ist man mittlerweile schlecht beraten.

    Danke nochmal für den ausführlichen Post :)

  15. Gute Tipps, die wir gleich einmal durchgehen werden. Wir stecken seit einiger Zeit bei ca. 100 Fans fest, obwohl es weder am Content noch am Produkt liegen kann. Es gibt Interaktion, wir haben einen Link zu Facebook von unserer hoch frequentierten Website aus, nutzen in unseren Geschäftsmails eine Facebook-Verlinkung… Da müsste noch etwas gehen. Ich melde mich wieder, wenn der “Knoten geplatzt ist”.
    Beste Grüße

css.php