Was ist Google Instant? Die Suche erfolgt bereits, während die Suchanfragen noch eingegeben werden – das ermöglicht die angepriesene Echtzeitsuche.

Google hat soeben Google Instant in sieben Ländern eingeführt (darunter auch Deutschland). Um Google Instant zu testen, kommt es drauf an, welches Datencenter man gerade erreicht. Auf jeden Fall sollte es unter www.google.com funktionieren.

Die maßgeblichen Veränderungen durch Google Instant:

  • Dynamische Suchergebnisse: Die Suchergebnisse werden dynamisch bereits während der Eingabe angezeigt.
  • Voraussicht der Suchanfrage (search-before-you-type): In hellgrauer Schrift versucht Google die Suchanfrage vorauszusehen – ziemlich smart.
  • Scrollen von Google Suggest: Die Vorschläge können mit den Pfleiltasten nach unten/oben gescrollt werden und die dynamischen Ergebnisse werden sofort angezeigt.

Google Instant spart 2-5 Sekunden pro Suche (Quelle Google ;-))

google-instant-suchzeit

Hier noch eine kurze Erklärung zu Google Instant:

Weitere Infos im offiziellen Google Blog oder unter www.google.com/instant

2 Antworten zu “Google Instant – Google Echtzeitsuche”
  1. […] haben vor kurzem über Google Instant berichtet. Nun ist es auch in Österreich soweit, vorerst jedoch nur für jene, die bei Google […]

  2. […] haben vor kurzem über Google Instant berichtet. Nun ist es auch in Österreich soweit, vorerst jedoch nur für jene, die bei Google […]

css.php