Liebe Leser des Online Marketing Blogs,

nachdem die Beiträge hier immer seltener wurden, legen wir überhaupt in diesem Blog eine Schaffenspause ein. Wie lange das sein wird, können wir nicht sagen, sind aber weiterhin auf folgenden Kanälen aktiv:

  • Auf unserer Website
  • Blog zur Suchmaschinenoptimierung
  • eMagnetix auf Facebook
  • eMagnetix auf Google+
  • eMagnetix auf XING
  • Vielen Dank – euer Team von eMagnetix

    Comments Kommentare deaktiviert für Blog-Pause

    Mittlerweile beschäftigen wir bei eMagnetix bereits sieben fixe & über 20 freie MitarbeiterInnen.

    eMagnetix vergibt jetzt einen neuen Job im Suchmaschinen Marketing und nachdem wir schon einige Mitarbeiter über Social Media gefunden haben, geht natürlich auch dieses Mal kein Weg daran vorbei.

    Voraussetzung für den Online Marketing Job wäre eine abgeschlossene Matura, sowie Interesse für Internet & Online Marketing.

    Alle Infos unter www.emagnetix.at/bewerbung

    Comments Kommentare deaktiviert für Online Marketing Job bei eMagnetix

    Facebook hat kürzlich bekanntgegeben, dass die Timeline nun auch ab 30. März 2012 für die Facebook Seiten aktiv wird. Dies bedeutet einige Änderungen, die im Folgenden kurz am Beispiel von Red Bull dargestellt & erklärt werden.

    Generell ist der Aufbau der Timeline in zwei Bereiche unterteilt.

    Der erste Teil umfasst das neues Titelbild, das Profilbild, die Tabs, die Informationen, den „Gefällt-mir“-Button & die Nachrichtenfunktion. Teil 2 stellt dann die neue Pinnwand dar –> die Timeline!

    In diesem Blog-Post erwartet Sie ein kurzer Überblick über die Veränderungen der Timeline.

    Sie können sich auch das kostenlose Whitepaper downloaden – mit vielen zusätzlichen Beispielen. Alles was Sie dafür machen müssen – teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook oder Twitter:

    Den Rest des Eintrages lesen »

    Comments 4 Kommentare »

    Auch 2012 gibt es wieder zahlreiche Messen & Kongresse rund um das Thema Online Marketing.

    Österreich bietet heuer unter anderem die 1. deutschsprachige Google AdWords Konferenz. Die heimischen Messeangebote steigen und zum ersten Mal gibt es von OMT heuer eine reine Online Messe. Auch Deutschland bietet 2012 wieder ein sehr umfangreiches Messeangebot – wir haben hier die besten Messen auch speziell für München zusammengestellt.

    Wenn eine themenrelevante Messe nicht in meiner Liste aufscheint, bitte durch einen Kommentar ergänzen. Auch Feedback zu einzelnen Veranstaltungen ist natürlich erwünscht & wäre sehr interessant – wir selbst waren bisher auf ca. 50% der gelisteten Messen, der heurige Messeplan für eMagnetix wird sich in den nächsten Wochen entscheiden. Die letzten beiden Jahre waren vor allem die SMX in New York und die PubCon in Las Vegas für uns sehr interessant.
    Den Rest des Eintrages lesen »

    Comments Kommentare deaktiviert für Online Marketing Fachmessen & Kongresse 2012 in Österreich & Deutschland

    In  diesem sensationellen Track auf der PubCon in Las Vegas ging es um fortschrittliche Nutzung von Google AdWords – es sind einige gute Tipps dabei und mich freut, dass wir den Großteil bereits genau so machen, wie diese drei Herren vorbeten 😉

    pubcon-hardcore-ppc-tactics

    Den Rest des Eintrages lesen »

    Comments Kommentare deaktiviert für Hardcore AdWords Taktiken von drei Größen der AdWords Branche

    Hier ein weiterer Vortrag live von der PubCon in Las Vegas von Brian Massey. Er nennt sich den „Social Media Scientist“, ist Autor von ConversionScientist.com und schreibt bei ClickZ.com oder SearchEngineLand.com

    pubcon-brian-massey Den Rest des Eintrages lesen »

    Comments Kommentare deaktiviert für Social Media Conversion Rate – messen & optimieren

    Ich bin gerade auf der PubCon in Las Vegas und werde versuchen, einige Vorträge als Blog-Beitrag zu verfassen – wenn bei diesem vollen Programm die Zeit dazu bleibt 😉

    Alison Zarrella ist Co-Autorin von „The Facebook Marketing Book“ von O’Reilly und hat auf der PubCon Las Vegas den Track „Facebook Marketing“ gehalten.

    pubcon-alison-zarrella

    Den Rest des Eintrages lesen »

    Comments 1 Kommentar »

    Facebook bietet seit kurzem (optional) eine erweiterte Interessensauswahl für neue Möglichkeiten der Zielgruppenselektion. Zwei Vorteile:

    1. Vereinfachung für Werbende durch die  Auswahl aus verschiedenen Kategorien – man muss sich die Interessen nicht mehr selbst zusammenstellen
    2. Neue, interessante Zielgruppenansprachen (wie z.B. Nutzer, die in 1 Woche Geburtstag haben oder erst 1 Jahr verheiratet sind) – das ist für mich der wirkliche Vorteil! Dafür muss man vermutlich auch bald mit höheren Klickpreisne durch diese Selektionsmöglichkeiten rechnen. Auf der anderen Seite ist man aber auch wieder näher bei der Zielgruppe und die Investition muss nach einiger Zeit evaluiert werden.

    Meiner Meinung hat die Vereinfachung gleichzeitig auch Nachteile – hier nur zwei:

    1. Aggregation von mehreren Untergruppen erhöht zwar die Reichweite, verringert aber die Trefferquote: z.B. Outdoor-Sport umfasst alle Sportarten, wie Klettern, Langlauf, Walken, Paragleiten, Schwimmen, etc. – diese Zielgruppen sollte man sich schon noch manuell zusammenstellen, da ich nie alle bedienen kann.
    2. Erhöhung der Klickpreise für Randgruppen, da diese nun durch die Aggregation mit gebucht werden.

    Den Rest des Eintrages lesen »

    Comments 1 Kommentar »

    Mit LED’s werden von einem Mobilfunkanbieter die Anzahl der Facebook-Fans in einem Werbeplakat angezeigt. Zusätzlich laufen auf den Social Media Kanälen Gewinnepiele zur Fan-Generierung. So verschmilzt Social Media bzw. Online Marketing in die Offline-Welt.

    Hier geht’s zur Facebook-Seite von tmn. Hier das Video zum Werbeplakat:

    plakat-facebook-fans

    Comments 1 Kommentar »

    Bei Google AdWords gab es in letzter Zeit einige Veränderung – hier kurz zusammengefasst:

    1. Änderung der Darstellung der Anzeigen: Bei Anzeigen in Top-Positionen wird nun auch zusätzlich die Domain der Anzeige-URL dargestellt. Die URL wird angezeigt, wenn man nicht mehr als 68 Zeichen verwendet. Somit wird die Marke sichtbarer präsentiert – für bekannte Marken sicher ein Vorteil! Die URL wird durch einen vertikalen Balken „|“ vom Titel getrennt.

    google-adwords-update

    2. Google-Vorschau für Anzeigen: Das Lupensymbol wurde nun auch bei allen AdWords Anzeigen eingeführt. Somit wird auch hier das Design der Landingpage an Bedeutung gewinnen.

    3. Im Keyword-Tool kann man unter Spalten den „Ungefähren CPC“ anzeigen lassen – das ist nun der durchschnittliche Wert für alle Anzeigenpositionen. Die Spalte ist nur noch verfügbar, wenn man eingeloggt ist.

    4. Im AdWords Editor gab es ein Upgrade auf Version 9.0 – einige kleine äußerliche Veränderungen und ab sofort können u.a. die Ad Sitelinks hier verwaltet werden. Auch die Importfunktion wurde verbessert. So wird der AdWords Editor immer brauchbarer.

    5. In der AdPreview ist beim Klick auf die eigene Anzeige nun auch das Durchklicken auf die Zielseite möglich – Login vorausgesetzt. Das Tool findet man entweder unter „Berichterstellung“ > „Tools“ oder unter www.google.at/adpreview

    Comments Kommentare deaktiviert für Google AdWords Updates

    css.php